Type SBS ist die schwere Standardausführung mit Stahlwendel für Saug- und Druckbetrieb.Entspricht Kategorie S 15 der EN 1765.Geeignet für kranbetriebene Verladeanlagen in Häfen und Raffinerien. Sehr robust und knickfest für hohe Beanspruchung und lange Lebensdauer. Elektrisch leitend durch metallische Verbindung der Spiralen mit den Stutzen.Auf Wunsch auch in elektrisch nicht leitender Ausführung erhältlich.

Zur Be- und Entladung von Tankschiffen, für Mineralölprodukte aller Art bis zu 50 % Aromatenanteil. Temperaturbereich von -35° C bis +82° C, kurzzeitig bis +90° C.

Marine Lade- und Löschschläuche (Bunkerschläuche) mit konischen Übergangsverstärkungen und abgedeckten Einlagen. Einvulkanisierter Stahlstutzen, vorzugsweise mit Flanschanschlüssen (s. Seite 132).
Erfüllen EN 1765.

Technische Daten:

 

Innen: NBR schwarz, elektrisch ableitfähig, nicht auslaugend

Festigkeitsträger: Mehrere dehnungsarme Textilcordeinlagen mit eingebetteten verzinkten Stahlwendeln

Außen: Chloroprene (CR), schwarz, elektr. ableitfähig

Markierung: Gelbe Markenringe und Kennzeichnungstext nach Norm und Kundenanforderung; einvulkanisierte Prägestempelung mit Type, DN, Herstellerzeichen, Herstellernummer und Produktionsdatum.

Zertifikate: Konformitätserklärung nach Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU.

Weitere Info: siehe Datenblatt

Bunkerschlauch Type SBS (mit Wendel)

1,00 €Preis
Innen / Außendurchmesser (mm)
Rollenlänge (m)

© 2016 - 2019 by ap-Q-tec UG |  All rights reserved