Zapfschläuche für Flüssiggas-Zapfsäulen. Erfüllen EN 1762.Für Propan, Butan und deren Gemische nach EN 589. Hochflexibler und langlebiger Schlauchaufbau. Berstdruck >100 bar. Temperaturbereich -40° C bis +70° C. DVGW geprüft, Nr. DG-4621 AU 0049.

Innenschicht weichmacherfrei, hoch flexibel.
Insbesondere in schwarzer Ausführung besonders geeignet für Anwendungen in denen es auf höchste Flexibilität und Kältebiegsamkeit im Winter ankommt.
Mit geprickter Außenschicht.

Technische Daten:

  • Innen: NBR, schwarz, nahtlos extrudiert, elektrisch leitfähig, diffusionsarm, weichmacherfrei
  • Festigkeitsträger: Dehnungsarme Textilgeflechte mit elektrisch anschließbaren gekreuzten verzinnten Kupferlitzen
  • Außen: CR, schwarz oder orange, glatt, elektrisch leitfähig, abriebfest, hoch alterungsbeständig. Mit geprickter Außenschicht.
  • Zertifikate: Herstellererklärung. DNV • GL - Typenzulassung LPG Schläuche.
  • Markierung: Mit fortlaufender und dauerhafter Prägekennzeichnung

Weitere Info: siehe Datenblatt

Zapfschlauch für Flüssiggas-Zapfsäulen schwarz und orange Type LPG 16

1,00 €Preis
Nennweite (ID)-(OD) Innen-Aussendurchmesser
Type

© 2016 - 2019 by ap-Q-tec UG |  All rights reserved